Geburt von Kartal

Mein Bruder Kartal hat am 11. Oktober 2017 um 12:20 Uhr das Licht der Welt erblickt. Der Tag fing für uns sehr früh an – um 3 Uhr nachts waren wir bereits im Krankenhaus, da die Wehen schon angefangen hatten. Nach 3 Stunden, gegen 6 Uhr, ist das Fruchtwasser geplatzt, aber unser Kleiner wollte immer noch nicht kommen. Nach 9 Stunden war es endlich soweit, mein Bruder kam auf die Welt. Ich war bei der kompletten Geburtsphase dabei. Kartal sein Vater hat die Nabelschnur durchgeschnitten und wir haben heiliges Wasser und etwas Datteln auf seine Lippen geschmiert. Er wog 3500 g und war ca. 55 cm groß. Er war so sauber und rein – überhaupt kein Blut war auf der Haut zu sehen – was ich nicht gedacht hätte. Das hat mich natürlich sehr gefreut, denn ich ekele mich normalerweise vor so etwas. Aber, wenn man dabei ist und das miterleben darf, übersieht man so manches.

Continue Reading

Kartal Tastan

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, sie ist nicht verheiratet aber auch nicht Schwanger, warum BabyCare? Also ich komme nach 24 Jahren aus der Einzelkind Phase raus. Denn ich kriege nämlich einen kleinen Bruder. Wir werden dieselbe Mutter haben, aber nicht denselben Vater. Mein Bruder wird Kartal heißen und er wird laut dem Arzt am 05.10.2017 auf die Welt kommen. Viele fragen mich, wie fühlt es sich an? Also ehrlich gesagt es fühlt sich unglaublich komisch an, ich fühl mich eher wie eine Mutter anstatt wie eine Schwester. Als würde jemand anderes mein Kind gebären. Es ist auch für mich sehr schön, so eine Erfahrung zu machen, bevor ich mein eigenes Kind in den Armen halte.

Continue Reading